Elektro(nik)-Altgeräte-Recycling

  • Annahme und Verwertung von kompletten Elektro(nik)-Altgeräten und Bauteilen (s. Annahmekatalog)
  • Logistik > Transporte des Materials durch den Fuhrpark der Jakob Becker Entsorgungs GmbH oder Dritte mit Beförderungserlaubnis
  • Vermarktung
Gesetzliche Grundlagen

www.elektrogesetz.de

EG-Richtlinie

WEEE (von engl.: Waste of Electrical and Electronic Equipment; deutsch: Elektro- und Elektronikgeräte-Abfall) ist die EG-Richtlinie 2002/96/EG zur Reduktion der zunehmenden Menge an Elektronik-Schrott aus nichtmehr benutzten Elektro- und Elektronikgeräten

nationales Gesetz

ElektroG Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (Elektro- und Elektronikgerätegesetz - ElektroG)

Annahmekatalog
Haushaltsgroßgeräte
  • Waschmaschinen
  • Wäschetrockner
  • Geschirrspüler
  • Herde und Backöfen
  • Elektrische Kochplatten
  • Elektrische Heizplatten
  • Mikrowellengeräte
  • Sonstige Großgeräte zum Kochen oder zur sonstigen Verarbeitung von Lebensmitteln
  • Elektrische Heizgeräte
  • Elektrische Heizkörper
  • Sonstige Großgeräte zum Beheizen von Räumen, Betten und Sitzmöbeln
  • Elektrische Ventilatoren

NICHT ANGENOMMEN WERDEN

  • Große Kühlgeräte
  • Kühlschränke
  • Gefriergeräte
  • Sonstige Großgeräte zur Kühlung, Konservierung und Lagerung von Lebensmitteln
  • Klimageräte
  • Sonstige Belüftungs-, Entlüftungs- und Klimatisierungsgeräte
Haushaltskleingeräte
  • Staubsauger
  • Teppichkehrmaschinen
  • Sonstige Reinigungsgeräte
  • Geräte zum Nähen, Stricken, Weben oder zur sonstigen Bearbeitung von Textilien
  • Bügeleisen und sonstige Geräte zum Bügeln, Mangeln oder zur sonstigen Pflege von Kleidung
  • Toaster
  • Fritteusen
  • Mühlen, Kaffeemaschinen und Geräte zum Öffnen oder Verschließen von Behältnissen oder Verpackungen
  • Elektrische Messer
  • Haarschneidegeräte, Haartrockner, elektrische Zahnbürsten, Rasierapparate, Massagegeräte und sonstige Geräte für die Körperpflege
  • Wecker, Armbanduhren und Geräte zum Messen, Anzeigen oder Aufzeichnen der Zeit
  • Waagen
Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik und Datenverarbeitung
  • Großrechner
  • Minicomputer
  • Drucker
  • PC-Bereich:
  • PCs (einschließlich CPU, Maus, Bildschirm und Tastatur)
  • Laptops (einschließlich CPU, Maus, Bildschirm und Tastatur)
  • Notebooks
  • Elektronische Notizbücher
  • Drucker
  • Kopiergeräte
  • Elektrische und elektronische Schreibmaschinen
  • Taschen- und Tischrechner
  • Sonstige Produkte und Geräte zur Erfassung, Speicherung, Verarbeitung, Darstellung oder Übermittlung von Informationen mit elektronischen Mitteln
  • Benutzerendgeräte und -systeme
  • Faxgeräte
  • Telexgeräte
  • Telefone
  • Münz- und Kartentelefone
  • Schnurlose Telefone
  • Mobiltelefone
  • Anrufbeantworter
  • Sonstige Produkte oder Geräte zur Übertragung von Tönen, Bildern oder sonstigen Informationen mit Telekommunikationsmitteln
Geräte der Unterhaltungselektronik
  • Radiogeräte
  • Fernsehgeräte
  • Videokameras
  • Videorekorder
  • Hi-Fi-Anlagen
  • Audio-Verstärker
  • Musikinstrumente
  • Sonstige Produkte oder Geräte zur Aufnahme oder Wiedergabe von Tönen oder Bildern, einschließlich Signalen, oder andere Technologien zur Übertragung von Tönen und Bildern mit anderen als Telekommunikationsmitteln
Beleuchtungskörper

WERDEN NICHT ANGENOMMEN

Elektrische und elektronische Werkzeuge (keine ortsfesten industriellen Großwerkzeuge)
  • Bohrmaschinen
  • Sägen
  • Nähmaschinen
  • Geräte zum Drehen, Fräsen, Schleifen, Zerkleinern, Sägen, Schneiden, Abscheren, Bohren, Lochen, Stanzen, Falzen, Biegen oder zur entsprechenden Bearbeitung von Holz, Metall und sonstigen Werkstoffen
  • Niet-, Nagel- oder Schraubwerkzeuge oder Werkzeuge zum Lösen von Niet-, Nagel- oder Schraubverbindungen oder für ähnliche Verwendungszwecke
  • Schweiß- und Lötwerkzeuge oder Werkzeuge für ähnliche Verwendungszwecke
  • Geräte zum Versprühen, Ausbringen, Verteilen oder zur sonstigen Verarbeitung von flüssigen oder gasförmigen Stoffen mit anderen Mitteln
  • Rasenmäher und sonstige Gartengeräte
Spielzeug sowie Sport- und Freizeitgeräte
  • Elektrische Eisenbahnen oder Autorennbahnen
  • Videospielkonsolen
  • Videospiele
  • Fahrrad-, Tauch-, Lauf-, Rudercomputer usw.
  • Sportausrüstung mit elektrischen oder elektronischen Bauteilen
  • Geldspielautomaten
Medizintechnik (keine implantierten oder infektiösen Produkte)
  • Beatmungsgeräte
  • Laborgeräte für In-vitro-Diagnostik
  • Analysegeräte
  • Fertilisations-Testgeräte
  • Sonstige Geräte zur Erkennung, Vorbeugung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten, Verletzungen oder Behinderungen
Überwachungs- und Kontrollinstrumente
  • Rauchmelder
  • Heizregler
  • Thermostate
  • Geräte zum Messen, Wiegen oder Regeln in Haushalt und Labor
  • Sonstige Überwachungs- und Kontrollinstrumente von Industrieanlagen (z. B. in Bedienpulten)
Automatische Ausgabegeräte

 

Zusätzlich nehmen wir Fotovoltaik (FV)- / Photovoltaik (PV)- und Solarpaneele an.

Verwertung

Verwertung

Durch stetig optimierte Anlagen erreicht WKR GmbH eine Gesamt-Verwertungsquote von rund 95%. Über 80% der bearbeiteten Materialien gehen in den Wirtschaftskreislauf zurück, weniger als 10% der Restfraktion werden in die rohstoffliche oder energetische Verwertung gegeben. Unter 5% werden umweltgerecht entsorgt.

Verkauf

WKR vermarktet folgende Rohstoffe und Halbprodukte

  • Fe-(Eisen-)Metalle
  • NE-(Nichteisen-)Metalle
  • Kabelschrott
  • Kunststoffe
  • Front- und Konusglas (von Bildröhren)
  • Ablenkeinheiten
  • TV-Chassis – LP3
  • PCs sowie ausgebaute PC Fraktionen
  • Motoren